B-Wurf "von Dakota Yoyce"

Acyra vom Felsenblick wurde am 23.01.2011 nach dem Rüden Derrek vom schwarzen Baron belegt.

A+D

26.03.11 GESCHAFFT unsere süssen Racker, 5 Rüden, 4 Hündinen, sind da. Um 12.30 Uhr war noch alles normal, ich bin mit Schnecke noch in den Wald, Sie wollte noch spielen, also habe ich Ihr ein paar Tannenzapfen geworfen.  Dann sind wir nach Hause und gleich mal hoch ins Welpenzimmer und schwupp um 13.10 Uhr war das erste Mädele da, dann war Pause bis 15.20 Uhr da kam Nr. 2 und bis 18.30 waren dann 8 Racker da, nun war wieder Pause bis 23.00 Uhr da kam Nr.9.  Ach die Schnecke, Sie hat das alles wieder prima hinbekommen, wir sind einfach mega Stolz auf Sie.
 
Unsere 5 Rüden und 4 Mädchen sind vergeben und haben von Ihren zukünftigen Besitzern schon Namen bekommen
 
Die Jungs: Grüner Punkt = Black Dakota, weisser Punkt = Bantu Maicun, blauer Punkt = Baron,
Silberne Punkte (2 Striche am Bobo) = Blu Masaru, goldener Punkt =Bo

Die Mädels: rosa Punkt = Becca Rosa, orangener Punkt = Bijou, lila Punkt = Bandana und
gelber Punkt = Bly wird Luna gerufen


26.03.2011 die Geburt der kleinen Würmer
27.03. Tag 1 28.03.11 Tag 2
29.03.11 Tag 3 soooooooooo herzig 30.03.11 Tag 4
31.03.11 Tag 5 01.04.11 Tag 6
02.04.11 Tag 7  ja nun sind wir schon 1 Woche alt 03.04.11 Tag 8
04.04.11 Tag 9,  unsere Farbklex-Truppe hat jetzt ihr Gewicht
verdoppelt. Bei der Geburt wogen Sie zwischen 355g - 465g,
heute wogen Sie schon zwischen 860g - 1030g => FREUDE
05.04.11 Tag 10 mein Gott diese jetzt noch kleinen Würmer so süss

06.04.11 Tag 11, langsam öffnen sich unsere Äuglein Jööööö
07.04.11 Tag 12, heute durfte Papa Derrek auch mal schauen was da so los ist in der Wurfkiste
08.04.11 Tag 13,   Wir hatten so tolles Wetter da konnten die kleinen Racker zum ersten mal nach draussen für ein Stündchen


Baby-Nase


Mama-Nase
09.04.11 Tag 14 , diese kleinen Fellwürmer, heute sind Sie schon
14 Tage alt und wurden zum ersten mal entwurmt
10.04.11 Tag 15,   So wir sind satt
11.04.11 Tag 16,   na, na, statt auf die weiche Decke legt sich Mama
einfach daneben auf den Holzboden.
Aber wer Hunger hat tapselt da halt hin.
Herzig die ersten Gehversuche
12.04.11 Tag 17,   langsam fangen die Fellwürmer an Ihre Welt zu entdecken und der Geräuschpegel steigt auch
13.04.11 Tag 18,   Heute durften wir mal unseren Auslauf erkunden
14.04.11 Tag 19,   mmmhh heute gab es die erste Breimahlzeit, das geschmatze war gross, ja und einer der Jungs fand es sogar zum Baden schön
15.04.11 Tag 20,   Sieger 16.04.11 Tag 21,   Ach jööö heute sind wir schon 3 Wochen alt
17.04.11 Tag 22
18.04.11 Tag 23,  Kurzum haben wir eine Hundehütte auf die Seite gelegt, Deckel auf, Decke rein. So sind die kleinen Racker etwas Windgeschützt und haben Schatten. Oma Yoyce und die kleinen geniessen es richtig
19.04.11 Tag 24,   hier mal Kopfbilder von unseren Rackern. Die 4 Mädels mit Lila, Gelb, Orange und Rosa Punkt am Bobo
       
und hier unsere 5 Buben mit Blau, Weiss, Gold, Grün und Silber Punkt am Bobo.
20.04.11 Tag 25,   langsam werden die kleinen Fellwürmer zu kleinen Halbwilden
21.04.11 Tag 26,   unsere Frau Lila mit Ihrem Bruder Black Dakota 22.04.11 Tag 27,   unsere Frau Orange mit Ihrem Bruder Black Dakota
23.04.11 Tag 28,  ui ui ui, nun sind die kleinen Racker schon 4 Wochen
und mittlerweile auch ganz schön unterwegs
24.04.11 Tag 29,   wer hat hier das sagen
25.04.11 Tag 30,   wer ist den hier wer 26.04.11 Tag 31,   ja ja das Herrchen kann es nicht lassen, Olaf hat
wieder ein WC für draussen gebaut da die kleinen oben in der Wurf-
kiste auch so eine Holzschnitzelecke haben und Ihr Geschäft schön
dort verrichten. Ja und der kleine Baron (blauer Punkt) macht das doch
prima.
27.04.11 Tag 32,   ja die Begeisterung hier bei uns über die Kleinen Racker ist einfach riesig, selbst unsere zwei Gertrud´s , meine Mutter und Ihre Freundin hatten sooooooo viel Freude
Und an dieser Stelle möchte ich mich auch noch mal bei Tanja Zivoder und Ihrer Familie für die so lieben Worte auf Ihrer brandneuen HP unter
"Die Kessler´s" bedanken
http://www.bandit-maicun.jimdo.com  (leider kein Link möglich, eine JimdoFree-Page darf leider nicht im Frame geöffnet werden!)
28.04.11 Tag 33,   so gemütlich 29.04.11 Tag 34,   unsere Nici mit den zwei links-Ohr-Stehern
30.04.11 Tag 35,   dieses blaue Monster hier machen wir fertig.
Unser Black Dakota läuft heute schon den ganzen Tag mit 2 Stehohren rum.
01.05.11 Tag 36,   ein Gespräch unter... (Männer, Rüden?)
Olaf und Blu Masaru
02.05.11 Tag 37,  die kleinen Wilden
03.05.11 Tag 38,  Juhu neue Opfer, heute hatten wir Besuch von einer befreundeten Familie, Evi, Ihre Tochter Nina und Ninas Schulkamerad Janick
Ja und dann gab es heute noch Halsbänder um, aber die Farbklexe am Bobo lassen wir noch, so ist es einfacher für die zukünftigen Besitzer Ihren Racker zu erkennen
 Blu Masaru = grün
(Silberne Striche)
 Baron = blau
(Blauer Punkt)
 Bantu Maicun = schwarzsilber
(Weisser Punkt)
 Bo= hellblau
(Goldener Punkt)
 Black Dakota = blaubunt 
(Grüner Punkt)
 Becka = rosa
(Rosa Punkt)
 Bijou = orange
(Orangener Punkt)
 Bandana = rotbunt
(Lila Punkt)
 Bly = rot
(Gelber Punkt)
04.05.11 Tag 39,   was die Kleinen wohl gerade denken???
Hinten Blu Masaru, dann Becka, Bantu Maicun und Bo
Einfach nur JÖÖÖ => Black Dakota
05.05.11 Tag 40,   arme Acyra
06.05.11 Tag 41,   heute war Tanja und Ihre Familie hier und haben Ihren Bantu Maicun (für uns klein Zivo) besucht
07.05.11 Tag 42,   ach ja nun sind die kleinen schon 6 Wochen, fühlen sich mega gross und stark
08.05.11 Tag 43,   Familientag im Welpengehege, Mama Acyra,
Oma Yoyce und Papa Derrek bei gemeinsamer Mittagsruhe
mit den Kleinen
und am Nachmittag kam noch Ralf mit seiner Familie um Ihren Baron zu besuchen. Ralf übte schon mal etwas Schutzdienst bis sein Finger blutete.
09.05.11 Tag 44,   heute haben wir eine Muschelhälfte mit Wasser gefüllt, Blu Masaru und Bly voran und hatten mega Spass ja und klein Zivo (Bantu Maicun der an den Bodensee geht) liebt mehr den Fressnapf
10.05.11 Tag 45,   es gibt kein halten mehr, alles, wirklich alles was ins Gehege kommt wird angegriffen
11.05.11 Tag 46,   Bandana => Küsschen für Yoyce Blu Masaru => Kanne, Wanne, Schlange, alles meins
12.05.11 Tag 47,   Bo => was er wohl gerade denkt??? Black Dakota und Bijou => gib die Kamera her
13.05.11 Tag 48,   ja ja klein Zivo (Bantu Maicun) bis zum heutigen
Tage schläft er im Backblech, selbst das hochheben bringt Ihn nicht
aus der Ruhe
Heute haben wir auch noch das Gehege um eine kleine Rasenfläche erweitert, nach 10 Min. war es dann Acker
14.05.11 Tag 49,   nun sind die kleinen grossen schon 7 Wochen alt, heute Vormittag haben Micha, Ira und Ihre 2 Söhne
Ihren Bo besucht
und am Mittag durften die kleinen zum 1. mal Autofahren, ab auf eine grosse Wiese mit allem kleinen und grossen Rackern und Tatkräftiger Unterstüzung von Freunden
15.05.11 Tag 50,   ja heute hatten wir wieder lieben Besuch, Alois, Gabriela und Ihre 2 Kinder haben heute Ihre Bijou besucht und
Wolfi, Sandra mit Ihren 2 Kindern haben heute klein Bandana ins Herz geschlossen und werden Ihr ein neues zuhause geben. Leider habe ich vergessen Bilder zu machen.
Vorne Bandana, Bo, Bijou
Hinten Black Dakota und Baron
Becca Rosa
Ja und dann hatten wir heute mittag noch Besuch von Marc und Diana mit Ihrer Aziva (A-Wurf 2010) die grosse Schwester von den Rackern
Drei Generationen "Yoyce, Acyra, Aziva"
16.05.11 Tag 51,   unser kleines Fegerle Bly und unser Kämpferle Blu Masaru
17.05.11 Tag 52,   unser Knöpfle Becca Rosa  und unser Moggele Baron 
18.05.11 Tag 53,   Fegerle Bly und klein Zivo Bantu Maicun beim
zerlegen des Tunnels
Oh, oh was ist das den für ein komisches Teil
19.05.11 Tag 54,   heute  hatten wir sehr schlechtes Wetter, Regen und Gewitter, aber das hat die kleinen Titanen nicht interessiert, immer nur Vollgas.
20.05.11 Tag 55,   Oh jöööö die kleinen, heute war es soweit der Tierarzt war hier und die kleinen wurden Untersucht, gechipt und geimpft, ja und das bedeutet auch, dass wir langsam Abschied nehmen müssen. Im laufe der nächsten Woche werden meine kleinen Titanen von Ihren neuen Besitzern abgeholt. Jetzt kommen wieder die schlimmsten Tage der Zucht.
21.05.11 Tag 56,   Heute sind die kleinen Halbwilden schon 8 Wochen, da haben wir mal eine Karottenparty gemacht
Blu Masaru und Bo
vorne links Becca Rosa, hinten Bly, vorne rechts Bijou
22.05.11 Tag 57,   Bandana bei Ihrem Lieblingsspiel Tunnel zerlegen,   Bijou gib Küsschen
23.05.11 Tag 58,   ja ja früh übt sich, Bijou am apportieren Baron will auch mal
24.05.11 Tag 59,   nun hat das warten der zukünftigen Welpenbesitzer langsam ein Ende und für uns beginnt wieder die traurige Zeit der Zucht, es heisst Abschied nehmen und die kleinen Titanen ins Leben übergeben. Heute wurden Bantu Maicun und Bijou abgeholt

Bantu Maicun geht nach Konstanz an den schönen Bodebsee zu Tanja und Ihrer Familie und seinen Halbbruder Bandit
unsere Bijou geht nach Wutöschingen-Schwerzen zu Familie Winterhalter und dem Katerle

25.05.11 Tag 60,   heute mussten wir von Bandana Abschied nehmen Becca Rosa on Tour
Bandana hat Ihr neues zuhause in der Schweiz in Balgach bei
Sandra und Wolfgang Pöllibauer, den 2 Kindern,  Meerschweinchen, Hasen, Katzen, Schildkröten und den 2 Jack Russel´s
26.05.11 Tag 61, unsere letzten 6 Titanen
Becca Rosa
Blu Masaru
Black Dakota
Baron
Bo
Bly
27.05.11 Tag 62,   die letzten Stunden von Baron hier bei uns Baron geht heute nach Aach zu Astrid und Ralf Zorn und seinen Langhaarkollegen Max

Als ich Ralf gebeten habe mir seine Adresse zu geben, bekam ich folgende Antwort

Hallo Ihr noch vielen,
mein Baron wird dann in gräflicher Gemeinschaft zu ...-Strasse 7 in 78267 Aach bei Herrn Ralf Zorn leben und sein Castle sein eigen nennen dürfen,
wenn Max von Zorn es frei gibt
28.05.11 Tag 63,  ja und heute haben wir Black Dakota und Bo ins Leben übergeben
unser kleiner schwarzer Black Dakota geht nach Italien,
nach Valmorea (COMO) zu Silvana und Giancarlo Dittli Lombardi
und der Katze
und unser Bo geht in die Schweiz nach Wil zu Ira und Micha Kullmenn-Eilers
den 2 Söhnen und der Katze
29.05.11 Tag 64,   ohne Worte, einfach nur schön  
30.05.11 Tag 65,   heute mussten wir Abschied nehmen von Becca Rosa
Becca Rosa geht nach Grez sur Loing in Frankreich zu Brigitte und Ronald Silver mit den 2 Söhnen und der Border-Collie Hündin
die letzten 2 Titanen beim ärgern unserer alten Mischlingshündin Tasca und hier beim ärgern von Yoyce
31.05.11 Tag 66, grosses Rudelschlafen in der Küche, Achilles und Yoyce liegen auch noch da, leider hab ich nicht alle 8 aufs Bild bekommen
02.06.22 Tag 68,   heute ist auch Blu Masaru`s grosser Tag gekommen
Blu Masaru geht nach Forchheim zu Christina Miksch, Ihrer Familie und Ihrer Schäferhündin Jessy
03.06.22 Tag 69,   Ja da ist es nur noch unsere Bly, Sie sucht noch ein tolles neues zuhause
Autofahren findet Sie Klasse, als wenn Sie nie was anderes machen würde
04.06.22 Tag 70,   Heute sind wir an Bodensee (Stockach) auf den Hundeplatz gefahren und haben die 2 Brüder "Baron und Bantu Maicun" besucht. Wir wurden dirket eingeladen mit Bly an der Welpenspielstunde teilzunehmen und anschliessend durften die drei Ihr Wiedersehen geniessen (Leider sind die Bilder verschwommen)
08.06.22 Tag 74,   der kleine Feger  
10.06.22 Tag 76,   ja nun hat auch unser letzter Titan Bly sein neues zuhause gefunden
unsere kleiner Feger Bly wird nun Luna gerufen und geht zu Christian Schwierz und seiner Freundin Stefanie Wienert nacht VS-Weilersbach, was ganz grosse Klasse ist, denn Christian ist ein Arbeitskollege von mir und somit kann ich schön am grosswerden der Kleinen teilhaben
So nun ist die schöne Zeit wieder vorbei und wir schliessen unsere Wurfkiste. Allen neuen Welpenbesitzern wünschen wir nur Freude und Spass mit den Kleinen Rackern, das Euch die Kleinen auch so oft zum Lachen bringen wie sie es bei uns geschafft haben, ja und den Kleinen wünschen wir natürlich auch ein glückliches langes Leben und lasst was von Euch hören.

Da ich es kaum hinbekomme meine Rauchwolken zu aktualisieren, würden wir uns über den einen oder anderen Gästebucheintrag über Euer erlebtes sehr freuen.